Logo
Finanzierung
 
Varianten der Finanzierung
HYPOTHEKARKREDIT - BAUSPARDARLEHEN - FREMDWÄHRUNGSKREDIT - ZWISCHENFINANZIERUNG
Bauträgervertragsgesetz, Kaufnebenkosten, Finanzierungsnebenkosten, Wohnbauförderung, Vorrangeinräumungserklärung, Sperrscheine, Rohbauversicherung, Ad On Faktor, Kreditanträge, Darlehensanträge, Konditionen, Spesen, Absicherungskonzept, Gesamtkostenaufstellung, Wohnungseigentumsvertrag, Kaufvertrag, Treuhandschaft, Finanzierungsalternativen mit mehr oder weniger Risiken/Chancen, Endfälligkeit, Dynamische Modelle, laufende Kredit- und Versicherungsbegleitung, , Koordination der Kaufabwicklung ......... und .... und .... und ........
zum Kreditrechner................
 
UND EIGENTLICH WOLLTEN SIE ...
.. SICH DOCH NUR EINE IMMOBILIE KAUFEN UND SICH VOLL UND GANZ AUF IHR NEUES ZUHAUSE KONZENTRIEREN!!!!!!!!

Durch eine begleitende Unterstützung in all Ihren Fragen rund um die Immobilie nutzen Sie
°.......die fachliche und persönliche Kompetenz ihres Beraters,
°.......die Marktübersicht über die Landschaft im Banken- und Bausparkassen-Sektor und
°.......den Schutz vor unliebsamen Überraschungen und darüber hinaus
°.......nehmen Sie an den Sonderkonditionen bestehender Rahmenverträge teil!
 
In einem gemeinsamen Prozess
wird die Finanzierungslösung auf Ihre Bedürfnisse, Ihre Lebensumstände und Ihre Zukunftsplanung abgestimmt.

Wussten Sie, dass es bereits den 30jährigen Fremdwährungskredit gibt!!!!
Wussten Sie, dass sie während der Karenzzeit, einen Teil Ihrer monatlichen Kreditbelastung einsparen können!!!
Wussten Sie, dass die Wiener Kleingartenförderung Rückzahlungsunterstützung in Form von Annuitätenzuschüssen gewährt!!!
Wussten Sie, dass sich die Bausparkasse in gewissen Fällen vorrangig der Wohnbauförderung im Grundbuch sicherstellen kann!!!!
Wissen Sie, wie sie vierteljährlich automatisch eine Übersicht über Ihren aktuellen Fremdwährungsstatus erhalten!!!
 
Sind sie Interessiert?
Bei Ihrem persönlichen Beratungsgespräch mit Hrn. Mag. Wolfgang Jaklitsch erfahren Sie mehr!
 
Unser Beratungsansatz:
Ihre Finanzierung beginnt nicht erst bei der Krediteinreichung, sondern bei der Entscheidung und der Definition Ihres Wunschobjekts – und Ihre Finanzierung endet nicht bereits beim Kreditvertrag sondern erst nach vollständiger Rückführung der Kreditsumme mit unserer Kompetenz an Ihrer Seite!
Ein langfristiger Kredit ist wie ein Maßanzug!
Er gehört auf die persönliche Situation der Kreditnehmer zugeschnitten, maßgeschneidert, tailliert aber nicht zu eng, darf nicht auftragend und muss auch auf längere Zeit seine Form beibehalten, er sollte gepflegt werden, damit der Stoff nicht brüchig wird und wenn es die Zukunft erfordert, die notwendige Elastizität bieten, um dementsprechende Änderungen vorzunehmen –
Bestenfalls natürlich Kürzen!
Den Schneidermeister sollte man sich hierfür bewahren.
 
Was BIETEN wir Ihnen:
.... Einen langjährigen Erfahrungsreichtum in der Immobilienfinanzierung

.... Als besonderes Service: die wirtschaftliche Begleitung durch den gesamten Kaufvorgang.
Das bedeutet im Detail: Machbarkeits-Check, Vertragsbegleitung und -koordination, Förderungs- und Finanzierungsbegleitung.

.... Fremdwährungsbegleitung: Gerade im Fremdwährungsbereich stellt die begleitende Fremdwährungsanalyse auf höchster fachlicher und technischer Ebene ein absolutes MUSS im Rahmen eines Fremdwährungskredites dar.

.... Wir bieten Ihnen unser gesamtes Kompetenzpaket vom Immobilienerwerb, über die Finanzierung, Kaufabwicklung bis zur Versicherung/Absicherung an.
 
und mehr ...
.... Diese Faktoren müssen im Endeffekt immer auf den Hauptzweck: den Erwerb seiner Traumimmobilie aufeinander abgestimmt werden.

.... Sonderkonditionen und Bauträgerkonditionen sind hierbei nur mehr eine Selbstverständlichkeit in Anbetracht einer langfristigen Geschäftsbeziehung

.... Jeder Schritt soll für Sie bequem und vorteilhaft abgewickelt werden.

.... und vieles Mehr
 
Überzeugen Sie sich selbst!
 
Damit Sie Zeit und vor allem Geld sparen!
Auf Ihre individuell auf Sie abgestimmte Finanzierungslösung können wir gerne bei einem persönlichen Gespräch näher eingehen! Oder wir beginnen bei einem grundsätzlichen Basischeck als Grundlage für Ihre weiteren Überlegungen - natürlich unverbindlich: Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin!

Ihr Mag. Wolfgang Jaklitsch